Archiv des Autors: Abdon

SIGGRAPH (P)review – Impressionen


Vorab schon mal ein paar Impressionen von unserem SIGGRAPH (P)review: Bilder

SIG_Preview_0026

An dieser Stelle nochmals ein kurzes Dankeschön an alle Beteiligten – insbesondere unseren Speakern Nils Thuerey, Benjamin Keinert und Michael Sänger, den zahlreichen Helfern, die für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben, Andi Michl (three10) für die Projektionstechnik und Thomas „Huba“ Harbers (Geek’s home) für die technische Unterstützung…und nicht zuletzt unseren Gästen. Wir hoffen, dass es euch gefallen hat und freuen uns auf ein Wiedersehen! Nachtrag mit Infos zu den Talks und Encore Beiträgen folgt in Kürze als separater Post.

SIGGRAPH (P)review


Nach der SIGGRAPH ist vor der SIGGRAPH
Unter diesem Motto lädt das Munich ACM SIGGRAPH Chapter e.V. am 10. April 2016 ab 13:30 Uhr zum gemeinsamen SIGGRAPH (P)review ein.
MASC_sig2016_event_300
Die Veranstaltung findet im großen Saal der FWU, Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht, Bavariafilmplatz 3 in 82031 Grünwald statt.

Zur Einstimmung auf die SIGRAPH 2016 in Anaheim, CA, bieten wir allen Interessierten die Gelegenheit nochmals eine Prise der vergangenen SIGGRAPH 2015 zu schnuppern. Zum Auftakt stellen wir ausgewählte Beiträge aus allen Bereichen der SIGGRAPH 2015 vor.

Garniert wird die Veranstaltung durch einen Special Talk, der von einem unserer Mitglieder aktuell auf der SIGGRAPH ASIA gehalten wurde.
Zum Abschluss servieren wir Ausschnitte des Computer Animation Festival (CAF).
Zwischendurch wird es ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken unter Gleichgesinnten geben.
Der Eintritt ist frei. Für den Einlass ist eine Anmeldung erforderlich – registriert euch bis spätestens 07.04.2016 einfach auf unserer Website unter Veranstaltungen > SIGGRAPH (P)review oder nutzt den direkten Link.
Die Agenda zur Veranstaltung findet ihr hier.
Wir freuen uns auf einen spannenden Tag und den Austausch mit euch!

Oliver Markowski & Jan Pflüger
Munich ACM SIGGRAPH Chapter e.V.

Protokoll Vorstandssitzung vom 03.11.2015


Vorstandssitzung 03.11.2015

Teilnehmer:

  • Oliver Markowski
  • Conny Denk
  • Jan Pflüger

nachfolgend die Stichpunkte zu unserer heutigen Besprechung:

Bescheinigung Mitgliedschaft für Steuer -zukünftig automatisch versenden (Hinweis: WISO mein Verein sollte dies standardmäßig erledigen) > Martin

Mitteilung über Zahlungseingang an Neumitglieder versenden > cc an Jan zur Freischaltung Website

ING-DIBA Girokonto für Verein eröffnen (kostenlos) > Martin (evtl. zusammen mit Conny)

Mitgliederversammlung + Event werden kombiniert > Termin 13.12.2015

Event SIGGRAPH Encore mit Eintritt für Nichtmitglieder (5 oder 10 Euro)

Conny: Bescheinigung und Jahresbericht an Jan

Ankündigung Mitgliederversammlung + Anfrage Encore Themen > Jan

Raumklärung 13.12.2015 > Conny

Regeltermin wird auf 20:30 Uhr verschoben

Viele Grüße

Jan

Protokoll Vorstandssitzung vom 22.10.2015

Protokoll Vorstandssitzung vom 22-10-2015

Teilnehmer Telefonkonferenz von 20:00-21:00 Uhr:

  • Oliver Markowski

  • Martin Böckenfeld

  • Jan Pflüger

> besprochene Punkte + Beschlüsse sind in kursiv und fett unter den Punkten eingerückt

HFF- Rechnung

  • Mail an Hff ist ausformuliert (mit enthaltenem Betrag), und wird spätestens bis 10.10 an Boardmember weitergeleitet um Feedback einzuholen.

  • Überweisung von 652,40€ steht aus. Wird überwiesen nach Feedback der HFF Mail – erbeten bis 11.10.2015!!!

> Rechnung lt. Mail überwiesen – damit Punkt erledigt

Steuererklärung

  • Elster Antrag ausgeführt, postalischer Zugangscode für die Authentifizierung am Elster-Portal kommt innerhalb von 14 Tagen

  • Steuererklärung sollte daher bis 23.10 abgeschlossen sein (Zieltermin ist 31.10.)

> Treffen Martin, Oli + Jan anfang Januar. Steuer inkl. 2015 wird per Elster abgegeben-Steuersoftware wird für nächste Periode beschafft. Martin stellt Termin ein.

Weitere Punkte im Rahmen des Gesprächs

  • Jan prüft, ob evtl. eigene Steuersoftware auch für den Verein genutzt werden kann und versucht zeitnah einen Termin mit Martin zu finden (online Abgabe damit auch möglich)

> s. Hinweismail: nur für private Nutzung – Beschaffung Verein für nächste Steuerperiode

  • Eventuelle Abofunktion für bereits privat erstandene Software von Martin prüfen und kündigen

  • Beschaffung der Software über Stifter-helfen.de

> Jan registriert Verein bei Stifter helfen. Martin sendet Steurnummer an Jan. WISO mein Verein kann für 7,-€ erworben werden.

  • Vereinsverwaltungssoftware wurde von Martin privat bezahlt – Martin würde die Kosten übernehmen. Ich finde das dass über den Verein laufen sollte – wer hilfreiche Ideen hat, wie man das anstellen kann (Rechnung lautet derzeit auf Martin) immer her damit.

> Martin versucht Rechnung auf Verein umzustellen. Ansonsten Rechnung von Martin an Verein.

Registergericht

  • Änderung des neuen Vereinsvorstands erst möglich durch notarielle Beglaubigung der Unterschriften durch die Mitglieder des Vorstands. (Kopie des Merkzettels des Registergerichts wird bis Morgen 10.10. an Board gesendet)

  • evtl.kann Conny nochmals den Kontakt der bei der Vereinsgründung involviert war bemühen?

  • siehe in diesem Zusammenhang auch den nächsten Punkt: Bankverbindung

> Martin kümmert sich um Kontaktaufnahme mit Conny + Erledigung Notar bis 7.11.2015

Bankverbindung

  • Änderung der Bankverbindung soll geprüft werden. Das Konto der Sparkasse ist derzeit nicht wirklich gut zu führen, da viel zu statisch (postalisch) und mit zusätzlichen Kosten (Porto etc.) belastet.

  • Es soll eine Alternative gesucht werden, die ein sinnvolles Onlinebanking ermöglicht. Vorschlag Jan: ING-DIBA

> Vorschläge werden bis nächsten mal gesammelt inklusive anfallender Kosten und dann diskutiert + beschlossen.

(Herbst-) Event
Ich denke Vorschläge was man alles machen „könnte“ schwirren genügend herum.
Die bereits vorletztes mal besprochene Vorgehensweise war, diese zu sortieren und einen potentiellen Eventkalender anzulegen, damit die Themen konkret bewertet und geplant werden können – insoweit auch natürlich einen entsprechenden Planungsverantwortlichen für die Durchführung zu stellen.

Ich erinnere hier aber gerne nochmal an das naheliegende, bereits zur letzten Besprechung diskutierte Nachgangsevent zur SIGGRAPH und meine Anmerkung als SIGGRAPH Chapter auch eine Verbindung zur SIGGRAPH aufzuzeigen.
Benötigt werden:

  • Termin
  • Raum (Kosten)
  • CAF content Stick (Besorgung)
  • Medientechnik (Projektor+Sound)
  • Getränke / Knabberzeug ?
  • weitere Agendapunkte (kurzer Rückblick Martin ?)
  • Ankündigungsschreiben
  • aktive Bekanntmachung aller Mitglieder an potentiell Interessierte
  • Fotodokumentation
  • Anwesenheit (verbindlich)
  • Mitteilung im Nachgang

Sollte das Event für euch in Frage kommen, kann ich die benötigten Punkte gerne auch als Liste zum bearbeiten und zuordnen in Google Docs hinterlegen.

> Jan kümmert sich um CAF content stick. Raumverfügbarkeit muss geprüft werden. Wunsch anfang Dezember. Idealtermin Sonntag Nachmittag (alternativ Samstag – abhängig von Raumverfügbarkeit.
Martin kümmert sich um Giesinger Kulturzentrum – sendet mögliche Termine zu.
Inhalt:
Martin berichtet von seinen SIGGRAPH 2015 Eindrücken.
Oli frägt Michi an, ob er seinen Vortrag nochmals halten würde und ebenfalls von seinen Eindrücken berichtet.
SIGGRAPH Encore Zugang muss geklärt werden – sollte Material zur Verfügung stehen wird die Veranstaltung erweitert.

Beschlüsse und Besprechungspunkte für nächste Sitzung

  • Eventplanung generell
  • Änderung Bankverbindung – Alternativen

Punkte aus den letzten Protokollen:

  • Jahresbericht
    > Aufforderung zur Abgabe Jahresbericht bis 13.11.2015 ansonsten inaktives Chapter. Martin frägt Conny an – vorbereiter Bericht an Jan senden, Jan trägt Bericht ein.
    Ist bis 29.10.15 nichts vorhanden kümmert sich Jan selbst um Eintragung im Auftrag des Vorstands.

>Punkte die nicht im Rahmen der Besprechung geklärt werden konnten – zur Wiedervorlage:

  • Uniprogramm 2016
  • Verteiler HFF
  • Eventkalender
  • PLM / Kooperation TUM
  • Flyer / Werbung / SIG ASIA 2016

Punkte neu:

  • Organsiation Mitgliederversammlung 2015 + Weihnachtsfeier?

Die nächste Sitzung findet am 5.11.2015 um 20 Uhr – wieder per Telko statt. Jan versendet Einwahldaten.

Stanford researchers unveil new virtual reality headset

Stanford researchers unveil virtual reality headset that reduces eye fatigue, nauseaAssistant Professor Gordon Wetzstein’s new Stanford Computational Imaging Group has developed a light-field stereoscope that creates a dramatically more natural virtual reality experience than what is present in today’s leading headsets.

Quelle: Stanford researchers unveil new virtual reality headset