Event mit Paul Debevec und Mat Beck beim Munich ACM SIGGRAPH Chapter


paul__talk_ico

Nachdem Paul Debevecs Besuch zu unserem Chapter-Opening bereits ein großer Erfolg war, freuen wir uns Euch mitteilen zu können, dass wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft
haben ihn für einen Vortrag am Sonntag den 1. Mai in München gewinnen zu können.

Wir geben euch damit die Gelegenheit an seinem Vortrag „Practical Multispectral Lighting Reproduction“ teilzunehmen.
Er wird dabei neue Erkenntnisse der „Light Stage X“ preisgeben, mit der bereits viele High Resolution Facial Scans von Schauspielern erstellt wurden.
Hier die genaue Beschreibung seines Vortrags:

„This talk will present recent results using the Light Stage X system at the University of Southern California’s Institute for Creative Technologies in creating photoreal digital characters (such as Furious 7 and The Jungle Book), filming live-action so that lighting can be changed in postproduction, and in reproducing real-world lighting conditions within a studio including complex multispectral illuminants. Our latest multispectral lighting reproduction research to be presented at SIGGRAPH 2016 shows a practical method for recording HDRI maps of incident illumination including spectral information, and reproducing this illumination on multispectral Light Stage LEDs lights with six spectral channels.”

Paul ist Chief Visual Officer am Institute for Creative Technologies der USC in Pasadena/California und ist ein großer Förderer des Munich ACM SIGGRAPH Chapter.
Seine letzten Vorträge in München waren zum Thema Light Fields (2014 & 2015) sowie „Scanning the President of the United States“ in 2015 (zu finden auf unserem Vimeo Channel).

Im Anschluss wird Mat Beck, ASC einen Vortrag über
„VFX for TV, Cinematography in new age“ halten.
Mat ist Visual Effects Supervisor, Producer, Cinematographer und Director,
bekannt für seine Arbeit in über 70 Filmen (z.B. Titanic, Spider-Man 2), mehreren TV Serien (Game of Thrones, True Detective) sowie Werbung und Musikvideos.

Stattfinden wird das Event an der FWU am Bavariafilmplatz 3 um 13 Uhr,
Das Event ist kostenlos, eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Munich ACM SIGGRAPH Chapter

Schedule:

13.15 – 13.30 Oliver Markowski: Begrüßung & Introduction
13.30 – 14.30 Paul Debevec: „Practical Multispectral Lighting Reproduction“
14.30 – 14.45 Pause // Networking
14.45 – 15.45 Mat Beck, ASC: VFX for TV, Cinematography in new age